Neubau-Immobilien Stuttgart-Nord - Stuttgart


Der bis zu 409 Meter hoch gelegene Stadtbezirk Stuttgart-Nord gehört zu den schönsten Wohnlagen von Stuttgart. Hier ist kaum Industrie zu finden, der größte Teil der hier angesiedelten Firmen sind Dienstleistungsbetriebe. Die von Künstlern wie Mies van der Rohe, Le Corbusier und Peter Behrens erbaute Weißenhofsiedlung erregte 1927 internationales Interesse. Die Wohnhäuser mit den für diese Architekten typischen kubischen Formen haben großzügige Balkone, die eine eindrucksvolle Aussicht ins Neckartal gestatten. Bekannt ist das Viertel heutzutage auch das jährliche ATP-Turnier, bei dem sich Tennisspieler von Weltklasse treffen. Auf dem Killesberg liegt der gleichnamige "Höhenpark Killesberg", ein beliebtes Naherholungsgebiet auf dem Gelände der ehemaligen Internationalen Gartenbauausstellung (IGA). Daneben prägt prächtige Wohnbebauung das Bild. Zwischen Pragstraße und S-Bahnlinie wurden anlässlich der IGA eine Reihe von ungewöhnlich attraktiven Wohnhäusern errichtet. Prächtige, von Grün umringte Jugendstilvillen hingegen und renovierte Mehrfamilienhäuser findet man auf dem Kriegsberg. Einkaufsmöglichkeiten bietet ein kleines Einkaufsgebiet zwischen Birkenwaldstraße und Hefferichstraße und ein weiteres zwischen Tunzhoferstraße und Heilbronner Straße. Zum Shoppen fährt man in die Innenstadt. Der Bezirk verfügt durch S-Bahn und Busse über eine gute Anbindung an das Zentrum von Stuttgart. Die A 81 mit ihrer Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen verbindet Stuttgart-Nord mit Heilbronn und führt als Bodenseeautobahn bis nahe an die Schweizer Grenze.
Bauvorhaben Villengarten

Villengarten

Neubau von ca. 115 Eigentumswohnungen

Seestraße 71, 70174 Stuttgart/Stuttgart-Nord
Vermarkter: Epple Immobilien

  • Preisbeispiel*: EUR/m² 6.693,-
  • Stadtviertel: Stuttgart-Nord
  • bezugsfertig: 31.04.2017